Von Knecht Julian und ungerechtem Kaffee kochen

Es ist soweit! Wir haben unsere erste Team-Verstärkung in Form eines Praktikanten. Das ist für uns natürlich erstmal ein aufregender Schritt und wir sind ganz aus dem Häuschen. Kann er was? Wird er sich gut anstellen? Sind wir eigentlich gute Lehrer?

Julian wird im Online Marketing mithelfen und die gängigen Progra…äääähhh Tools lernen, das ein oder andere Mal unseren Instagram Account an sich reißen und heftig in die Tasten hauen um Texte für unsere Kunden und unseren Blog zu verfassen, uvm.

Es gibt nur eine Aufgabe, die er definitiv nicht machen muss – und DIE erfährst dur in unserer heutigen, kurzen Flugrolle!

Welcome on board, King Julian!