Von Games, Programmierung und entfernten Pool-Leitern

Was war denn dein erstes Game? Also wir sprechen nicht von Memory, sondern von digitalen Spielen. Meins war wahrscheinlich Snake, oder wenn ich jetzt drüber nachdenke, Moorhuhn Jagd.

Es geht in dieser Folge von Generation Purzelbaum jedoch nicht wirklich um mich sondern um Karina, die sich wirklich mit Games auskennt und auch mit Leidenschaft täglich zockt. Da ist der Sprung ja gar nicht weit zum Beruf des Programmierers oder?

Wir beide müssen im Laufe unseres Interview-ähnlichen Gesprächs einige Peinlichkeiten offenbaren, unsere Schwachstellen eingestehen, ja sogar eine dunkle Seite präsentieren, die wir gerne verheimlicht hätten. Was entfernte Pool-Leitern, verjährte Strafen und emotionale Ausbrüche damit zu tun haben, erfährst du nur, wenn du reinhörst!